Kundalini Yoga Galerie Schule Münster - Yoga- und Meditationskurse: vielseitige Kriyas für mehr Energie und Lebensfreude

Yoga- und Meditationskurse in Münster: vielseitige Kriyas für mehr Energie und Lebensfreude

In unseren Kursen erlernst Du Kundalini Yoga und Meditationskriyas wie sie von Yogi Bhajan gelehrt wurden. Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich, sofern noch Plätze frei sind. Alle Kurse finden in der Timmermeister Schule (Sentruper Straße in Münster) statt.

 

Neue Kurse: 7. Mai bis 23. August 2018
– Es gibt nur noch wenige freie Plätze –

  • Yoga am Montag von 18:15 bis 19:45 Uhr
  • Yoga am Dienstag von 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Yoga am Donnerstag von 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Meditation am Donnerstag von 20:50 bis 21:50 Uhr

→ Anmelden

→ Alle Termine im Überblick

→ Aktueller Flyer zum Herunterladen

 

Preise

Yogakurs: Der Beitrag je Kurseinheit beträgt 10 Euro. Das gilt auch für Probestunden.

Meditationskurs: Der Beitrag je Kurseinheit beträgt 8 Euro. Das gilt auch für Probestunden.

Für Menschen in besonderen Lebenssituationen, Studierende, Erwerbslose, Senioren und so weiter bieten wir nach persönlicher Absprache die Möglichkeit für einen Sozialtarif.

 

Kundalini Yoga- und Meditationskurse für Jung und Alt, Einsteiger und Erfahrene in Münster

Unsere Kurse stehen Teilnehmern jeden Alters mit und ohne Vorkenntnissen offen. Bei den Yogaübungen sind nicht körperliche Fitness und Gelenkigkeit entscheidend, sondern die Intensität richtet sich nach dem persönlichen Einsatz und Können. Im Mittelpunkt des Praktizierens steht Deine eigene Erfahrung – denn sie geht direkt ins Herz.

Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf 15 begrenzt. Damit garantieren wir eine intensive Anleitung und ein Eingehen auf individuelle Bedürfnisse im Unterricht.

Wenn Du aus einem wichtigen Grund (Krankheit, Urlaub, Arbeit und ähnliches) an einem Kursabend nicht teilnehmen kannst, ist es möglich, dass Du nach Absprache stattdessen in einer Einheit des anderen Kurses mitmachst.

Ein Yogi ist jemand, der eine Einheit mit dem höchsten Bewusstsein erlangt. Wenn Biegsamkeit des Körpers das Einzige des Yoga wäre, würden Zirkusclowns die besten Yogis sein. (Yogi Bhajan, Teachings of Yogi Bhajan Nr. 701)

 

Kundalini Yoga ist Vielfalt

Beim Kundalini Yoga, wie es von Yogi Bhajan gelehrt wurde, stehen die Kriyas im Mittelpunkt. Kriya bedeutet ‚vollendete Handlung‘. Damit sind festgelegte Übungsreihen gemeint, die ganz bestimmte Wirkungen erzielen. Die Vielfalt der unterrichteten Kriyas ist riesig. Yogi Bhajan hat im Laufe seines Wirkens rund 3.000 verschiedene Yogasets (Übungsreihen) und etwa 6.000 Meditationskriyas gelehrt.

Kundalini Yoga bietet die Chance gezielt und ganzheitlich an körperlichen, emotionalen, intellektuellen und spirituellen Themen zu arbeiten. Gern greifen wir im Lauf eines Yogakurses Wünsche von Teilnehmern auf, die Unterstützung zu bestimmten Lebensbereichen durch Yoga bekommen möchten. Sprich uns einfach an, dann können wir darauf eingehen.

 

Ablauf des Yogaunterrichts

Yoga macht Dich nicht großartig, Yoga führt Dich zu Dir selbst. (Yogi Bhajan)

 

So laufen viele Einheiten unserer Yogakurse ab, jeweils variiert nach Thema: Zuerst stimmen wir uns ein, dann wird eine vorgegebene Übungsreihe (spezielles Yoga Set) durchgeführt, die sowohl statische als auch dynamische Übungen enthalten kann und immer den bewussten Atem einbezieht. Es folgt eine Tiefenentspannung und als Abschluss praktizieren wir gemeinsam eine wechselnde Meditation (Kriya), die Anfänger und Fortgeschrittene einfach mitmachen können. Gern motivieren wir Dich auch zuhause eigenständig Kundalini Yoga zu praktizieren, um die Wirkung zu vertiefen. Dafür bekommst Du eine freiwillige Hausaufgabe, die Du bestimmt leicht in Deinen Alltag integrieren kannst. Yoga wirkt am besten, wenn man es macht!

→ mehr zu den Kursinhalten

→ Beispiele für Yogahaltungen

→ Beispiel für ein Yoga Set gegen Stress

 

Ablauf des Meditationsunterrichts

Es ist nicht die Meditation, die dem Geist (mind) beendet. Es ist die Hingabe des Geistes an die Seele und der Seele an die Wahrheit. Sie geschieht, wenn Du ein Wort der Wahrheit einem Wort deines eigenen Intellekts vorziehst. (Yogi Bhajan)

So laufen viele Einheiten unserer Meditationskurse ab, jeweils variiert nach Thema: Zuerst stimmen wir uns ein und machen wir Aufwärm- und Lockerungsübungen, die uns das Sitzen in Meditationshaltungen erleichtern. Es folgen verschiedene Meditationskriyas, die Yogi Bhajan gelehrt hat. Gern motivieren wir Dich auch zuhause eigenständig Kundalini Meditationen zu praktizieren, um die Wirkung zu vertiefen. Dafür bekommst Du eine freiwillige Hausaufgabe, die Du bestimmt leicht in Deinen Alltag integrieren kannst. Meditation wirkt am besten, wenn man es macht.

→ Beispiele für Meditationskriyas

 

Probestunde als Schuppereinstieg

Du kannst Kundalini Yoga und die Meditationen aus dieser Yogatradition gern testen und eine Schnupperstunde auf Probe mitmachen. (Dauer: 90 Minuten, Yoga: 10 Euro, Meditation: 8 Euro)

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Datenschutzhinweis

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen