Meditation für starke Nerven

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Die aktuelle 120-Tage-Meditationskriya bis 21. Juni 2020 – Mach mit!

Haltung: Setze dich mit aufrechter Wirbelsaule und leichter Nackenschleuse in einfache Haltung.
Mudra: Die linke Hand ist auf Höhe des Ohres in Ravi Mudra. Die Daumenspitze und der Ringfinger (Sonnenfinger) berühren sich; die Fingernagel berühren sich nicht. Die Handflache zeigt nach vorn. Die rechte Hand haltst du in Buddhi Mudra, das heißt die Daumenspitze und der Merkurfinger (der kleine Finger) berühren sich. Diese Hand ruht im Schoß, die Handflache weist nach oben. (Achtung: Männer halten die Mudras mit der anderen Hand: Daumen und Ringfinger der rechten Hand berühren sich und die Hand wird auf Ohrhöhe gehalten. Die linke Hand ruht im Schoß, hier berühren sich Daumen und kleiner Finger.)
Augen: Die Augen sind 1/10 geöffnet.
Atem: Der Atem geht lang und tief.
Zeit: Beginne mit 11 Minuten und verlanqere die Zeit auf 31 Minuten.
Abeschluss: Atme tief ein, strecke die Arme uber den Kopf, spreize die Finger weit, und schuttle sie schnell einige Minuten lang. Entspanne.

Kundalini Yoga Galerie Schule Münster - 120-Tage-Meditation für starke Nerven
Ravi Mudra
Kundalini Yoga Galerie Schule Münster - 120-Tage-Meditation für starke Nerven
Buddhi Mudra

Dies ist eine der funf Meditationen, die Yogi Bhajan speziell als Vorbereitung auf die „graue Periode des Planeten und für mentale Balance“, unterrichtet hat. Praktiziere diese Meditation, um einen ruhigen Geist und starke Nerven zu bekommen. Sie wird dir helfen, dich vor irrationalem Verhalten zu schützen.

Kundalini Yoga wie es von Yogi Bhajan unterrichtet wurde, gekehrt am 29. September 1975. © Teachings of Yogi Bhajan

Die beschriebenen Wirkungen dieser Meditation basieren auf yogischem Erfahrungswissen. Sie ist kein Ersatz für eine medizinische Beratung und Behandlung. Wenn Du Bedenken hast oder eine Erkrankung vorliegt, frag bitte Deinen Arzt oder Therapeuten, ob diese Meditation für Dich geeignet ist. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden gleich welcher Art.

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Datenschutzhinweis

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen